• Eintritt ab 18 Jahren.
  • Eintritt bis 1.30 Stunden vor Schliessung des Spa.
  • Im Eintrittspreis inbegriffen sind ein Fouta (Badetuch) und eine Badeserviette. Ein Bademantel und/oder eine zusätzliche Badeserviette können beim Empfang gemietet werden. Sie können den Spa auch ohne Ihre persönlichen Badesachen benutzen. Bei Bedarf kann ein Badeanzug gekauft werden.
  • Das Spa ist öffentlich und sowohl Frauen als Männern zugänglich. Das Tragen des Tuchs (Fouta) ist obligatorisch (Nacktheit ist nicht erlaubt). Das Tragen eines Badeanzugs ist unter dem Tuch erlaubt und ist zudem für die Benutzung des Jacuzzi empfohlen, da das Tuch im Sprudelbad leicht verrutscht.
  • Die Dauer des «Parcours» im Spa beträgt zirka 1.30 bis 2 Stunden, bei einer Reservation einer Pflegeleistung müssten Sie zirka 1.30 Stunden vor Ihrem Pflege-Rendezvous im Spa ankommen, da die Pflegeleistung normalerweise nach dem Spa-Besuch stattfindet.
  • Damit Sie Ihren Spa-Besuch voll und ganz geniessen können, schlagen wir einen Parcours vor; dieser ist jedoch nicht zwingend, Sie können Ihren Spa-Besuch nach eigenem Empfinden erleben.
  • Der Spa ist ein Bereich der Stille, wo die Ruhe und die Intimität gewahrt werden. Es wird mit gedämpfter Stimme gesprochen. Während den „Plauder-Tagen“, jeweils am Dienstag, ist es jedoch erlaubt, sich mit normaler Stimme, offen auszutauschen.
  • Damit wir unseren Kunden einen optimalen Komfort garantieren können, wird die Besucherzahl des Spa auf zwanzig Personen gleichzeitig begrenzt.
  • Reservationsverpflichtung für alle Behandlungen und Massagen. Da die Besucherzahl im Spa begrenzt ist, empfehlen wir auch für den Spabesuch eine Reservation. Sie erreichen uns auf der Telefon-Nummer 026 321 13 22 während den Öffnungszeiten des Spa oder zu jeder Zeit auf der Reservationsrubrik unser Internetseite.

Im Sommer sind wir am Montag geschlossen